FAQs

FERTIGSTELLUNG - Wann wird die Anlage fertiggestellt sein?


Die livingloft Anlage Benediktweg in Maria Saal wird nach derzeitigem Kenntnisstand ab dem vierten Quartal 2020 fertiggestellt sein.




BAUHERR – Wer ist Bauherr des Projekts?


Das Projekt wurde von der livingloft Errichtungs GmbH entwickelt und in Zusammenarbeit mit Baumeister GLANZNIG der Firma PLANWORK dem bauausführenden Unternehmen sowie RECHTSANWALT TASSOTTI und der finanzierenden RAIFEISENBANK umgesetzt. Bauträger und Bauherr ist die livingloft Errichtungs GmbH, Alter Platz 29, Klagenfurt am Wörthersee; Geschäftsführer Ernst Seppele.




EINHEITEN – Wie viele Einheiten umfasst das Projekt?


Die livingloft Anlage Benediktweg Maria Saal umfaßt insgesamt 6 livingloft Einheiten.




GESCHOSSE – Wie viele Geschosse hat ein livingloft?


Eine livingloft Einheit hat 2 Geschosse: GROUND FLOOR und FIRST FLOOR.




INFRASTRUKTUR – Welche Infrastruktur gibt es in der Umgebung?

(öffentliche Anbindung, Ärzte, Schulen, Einkaufsmöglichkeiten)


Maria Saal bietet die Infrastruktur einer kleinen, funktionierenden Gemeinde. In unmittelbarer Nähe des Standortes befinden sich Schule, Kindergarten, Ärzte, Gemeindeamt. Bank, Apotheke, Geschäfte befinden sich zentral beim Bahnhof.




ERHOLUNG – Welche Naherholungsgebiete gibt es und wie sind diese erreichbar?


In unmittelbarer Nähe weitläufige Natur- und Kulturlandschaft. Glanradweg, Laufstrecken, Spazier und Wanderwege sind vor der Haustüre und in wenigen Minuten erreichbar. Stadtzentrum Klagenfurt ca 8km, Wörthersee ca 12km.




FINANZIERUNGEN – Werden auch Finanzierungen angeboten?


Gerne wird unverbindlich der Kontakt zu Banken, welche mit dem Projekt vertraut sind und mit welchen Zusammenarbeit besteht, hergestellt




ENERGIEAUSWEIS – Liegt bereits ein Energieausweis vor?


Es liegen für alle Einheiten Energieausweise vor.




PARKPLÄTZE – Wie viele Stellplätze werden errichtet?


Zu jeder Einheit gibt es zwei befestigte Autoabstellplätze (allinclusive).




RESERVIERUNG – Kann man eine livingloft Einheit reservieren lassen?


Eine unverbindliche Reservierung ist nach einem Beratungsgespräch und der darauffolgenden Angebotserstellung und nach der Übermittlung relevanter Unterlagen für maximal drei Wochen möglich. Kosten fallen dabei keine an. Der Interessent hat in diesem Zeitraum die Möglichkeit das Angebot zu prüfen eine Kaufentscheidung zu treffen um in Folge ein Kaufangebot zu stellen.




PROVISION – Fällt bei Kauf Maklerprovision an?


Nein – bei einem Kauf direct vom Bauträger fällt keine Maklerprovision an.




BODENBELÄGE – Welche Bodenbeläge haben Böden?


Keramische Fliesen im Eingangsbereich - Ground Floor Keramische Fliesen in den Sanitär + Nassbereichen Parkett in allen Wohn- und Aufenhaltsräumen – Ground Floor + First Floor Lärchenholz Stegbelag auf der Terrasse – Garten




KÜCHE – Sind bereits Küchen im livingloft instaliert?


Nein, es sind keine Küchen vorinstalliert. Es ist jedoch möglich eine vollausgestatte Einbauküche über den Bauträger gegen Entgelt zu beziehen und in der livingloft Einheit bei Bezug eine Küche zu übernehmen.




NASSRÄUME – Wie sind die Nassräume ausgestattet?


Die Badezimmer sind mit Sanitärgegenständen lt Preis- und Ausstattungsliste Ausgestattet: dh Dusche, und/oder Badewanne, Handwaschbecken, Handtuchtrockner, Wc’s ebenfalls mit Handwaschbecken ausgestattet.





  • Facebook
  • YouTube
  • Instagram
  • Willhaben.at

©2020 by livingloft Errichtungs GmbH